FARBEN

 


Alle von mir verwendeten Farben entsprechen den strengen Maßstäben der EU-Resolution 2008 sowie der deutschen Tätowiermittelverordnung DTMV 2009. (CTL-Zertifiziert)


Resolution ResAP(2008):

Die EU Resolution ResAP(2008) ist der derzeit strengste Test auf dem Markt in Hinsicht auf Tattoo- und Permanent Make-up Produkte (PMU).

 

Die Resolution ist das Resultat vieler Diskussionen und Analysen. Farben, die demnach getestet werden, geben dem Kunden ein hohes Maß an Sicherheit und verringern das Gesundheitsrisiko der Kunden.

Die Resolution enthält die folgenden Tests:

Bestimmung aromatischer Amine, von denen man weiß, dass sie Krebs erregen (20 Substanzen), krebserregende Stoffe in den Kategorien 1, 2 und 3 von der Richtlinie Council Directive 1967/548/EEC vom 27. Juni 1967 (7 Substanzen). Test auf Farbstoffe, die krebserregend, erbgutverändernd sind, die fortpflanzungsgefährdende und allergisierende Eigenschaften besitzen (35 Substanzen). Schwermetalle als Verunreinigungen (13 Substanzen), Polyaromatische Kohlenwasserstoffe PAK's, Benz-a-pyren (BaP), Keimtest, Keimzahlbestimmung und Test auf Sterilität.
Alle "Gutachten" und "Sicherheitszertifikate" der von mir verwendeten Farben können vorgezeigt werden. Im Downloadbereich befindet sich ein Teil der Zertifikate unserer Hauptlieferanten.

 

 

Atomic Ink
Sicherheitszertifikat 1
Atomic Ink 1.pdf (83.77KB)
Atomic Ink
Sicherheitszertifikat 1
Atomic Ink 1.pdf (83.77KB)
Atomic Ink
Sicherheitszertifikat 2
Atomiki Ink 2.pdf (3.48MB)
Atomic Ink
Sicherheitszertifikat 2
Atomiki Ink 2.pdf (3.48MB)
Silverback Ink
Sicherheitszertifikat 1
Silverback Ink.pdf (494.47KB)
Silverback Ink
Sicherheitszertifikat 1
Silverback Ink.pdf (494.47KB)
Cheyenne Ink
Sicherheitszertifikat 1
Cheyenne Ink.pdf (454.55KB)
Cheyenne Ink
Sicherheitszertifikat 1
Cheyenne Ink.pdf (454.55KB)